Nachholrennen und Skitty Finale am 11.3.17 in Othal

HansiTeam EinsiedelWas wäre eine Skisaison ohne das traditionelle Finalwochenende in Oberwiesenthal. Anspruchsvolle Läufe, aufgeweichter Frühlingsschnee und ein Pokalregen in der Dämmerung.
Unser Skitty Team ging – abgesehen vom verletzten Kenny - vollzählig an den Start. Hansi und Laura begleiteten unsere Skittys als Trainer-, Start- und Einfahrteam. Das ausgefallene Rennen in Schöneck wurde im ersten Rennen des Tages nachgeholt. Ein einfacher Riesenslalom, gut und sauber zu fahren wurde um die vielen Elemente herum gesteckt, die allein beim Anblick ein spannendes Finale mit einer Menge Nervenkitzel vermuten ließen.

Weiterlesen...

Deutscher Schülercup U12 am Sudelfeld vom 11.- 13.3.2017

Ein Bericht aus dem Blickwinkel unserer U12 Mädchen "zweite Reihe"

IMG-20170315-WA0006 1489610921823In zwei Kids-Cross-Rennen in Othal und zwei Rennen in Braunlage hatten sich alle für unseren Verein startenden U12er Mädchen und Bent für das Finale am Sudelfeld qualifiziert. Bent konnte leider wegen akuter Erkrankung nicht an den Start gehen. Bis eine Woche vor dem Rennen gab es vom SVS keine Informationen über die Qualifikation oder evtl. gemeinsame Teilnahme mit dem Skiverband, für Therese und Lynn war letzteres selbstverständlich mit den Verbandstrainern abgesprochen. Anna Lena, Eleni und Paula wollten aber nun auch mal wissen, wo sie im deutschlandweiten Vergleich stehen und so haben wir dann die Initiative zur Wettkampfmeldung ergriffen und die Fahrt organisiert. Thomas Morgensterns Auto mit unzähligen Paaren an Ski und vielen Taschen bis unter‘s Dach beladen, sind wir zu fünft am Freitag nach der Schule losgedüst. Nach einem schönen Fewo-Frühstück um 6.45 Uhr standen die Mädels am Samstag früh bei Kaiserwetter (übrigens alle drei Tage!) pünktlich zum Liftbeginn und Einfahren unter der steilen und harten Waldkopfpiste.

Weiterlesen...

Sachsenmeisterschaften Skilanglauf in Johanngeorgestadt

Tag 1: Nordic-Cross und freie Technik am Samstag, 25. Februar 2017 

P1220129 FB   P1220038 FB   P1220013 FB

Das fantastische Winterwetter hielt leider nicht mehr bis zum letzten Ferienwochenende. Durch das Sturmtief „Thomas“ und viel Regen mussten die die Einzelwettbewerbe jeweils um einen Tag verschoben werden und die Staffelläufe leider ganz ausfallen. Großes leistete der WSV 08 Johanngeorgenstadt und präparierte trotzdem eine perfekte Wettkampfstrecke und auch das Wetter zeigte sich am Samstag von seiner besten wintersportlichen Seite.

Weiterlesen...

Alpiner Wochenend-Rückblick vom 4. und 5.3.2017

20170304 144621 1489094904507 resizedTeamSchuelerNach dem unerwartet übereilten Frühlingseinbruch, welcher scheinbar besonders schwere Wasserschäden im vogtländischen Schöneck zurück ließ, wurden kurzerhand alle in jenem Skiressort angesetzten Wettkämpfe am Wochenende des 4. und 5. März 2017 abgesagt. Übrig blieben ein Rennen ab U12 in Erlbach, das Skitty Rennen in Carlsfeld und eine Übernachtung im IFA-Ferienpark Schöneck, die aufgrund der hohen Stornokosten und des zu erwartetenden Wellness-Effektes nicht abgesagt werden sollte.

Weiterlesen...

Besuch vom Fernsehen

UnbenanntAm letzten Tag des Trainingslagers hatten unsere Alpinen Besuch von Simon Ritter, dem Vereinsreporter vom Sachsen Fernsehen. Es hat viel Spaß gemacht mit ihm gemeinsam den Berg runter zu fahren. Respekt hat er vor unserem Skihang in jedem Fall. Unser Abteilungsleiter Ingo (AlI) stand in einem Interview Rede und Antwort... Doch schaut einfach selbst unter:

http://www.sachsen-fernsehen.de/share/339377

Glück Auf beim Wurzelrudi

SE-EibenstockBeim traditionellen Intersport GÜ-Cup beim Wurzelrudi in Eibenstock ließen sich in diesem Jahr am Sonntag, den 26.02.2017 einige Einsiedler (z. Tl. anonym) blicken. Das lag daran, dass keine regulären Wettkämpfe aus den bestehenden Serien anstanden. So geschah es, dass man endlich auch mal wieder altersklassenübergreifend zusammentraf.

Weiterlesen...

Ergebnisnachtrag: Sächsische Meisterschaften in Othal und Schöneck am 11./12.2.2017

IMG-20170217-WA0003 1487606387758Unsere „Großen“ versammelten sich am 11.02.2017 in Othal um dort den Riesenslalom im Rahmen der Sachsenmeisterschaften zu absolvieren. Sie hatten jedoch Mühe sich zu finden, denn der Nebel ließ zum Teil keine Sichtweiten über 30 Meter zu. Der dichte Nebel, der wie ein Vorhang über der Südseite des Fichtelberges hing und die Akteure nicht zeigen wollte, führte letztlich auch dazu, dass der zweite Lauf abgesagt werden musste. Dennoch danken wir den Organisatoren für ihr beharrliches Warten und Hoffen auf den Lichtblick des Tages.

Weiterlesen...

Verharzt und verhext in Sorge? U12-Kids Cross* Quali auf dem Wurmberg

20170218 Wurmberg1Die eindrucksvolle Harzpremiere der Autorin beschert dem langlesigen Leser einen kurzen Reisebericht. Der eifrige Leser bzw. der Ergebnishascher kann jenen gern überspringen.

Für den Harzer Kids-Cross-Teil brachen die meisten sächsischen Race-Familien mindestens einen Tag eher aus ihren bergdeutschen Skigebieten auf. Andere wiederum hofften darauf, im Harz einen Kurzskiurlaub verbringen zu können. Woher sie auch kamen - alle waren vom Kaiserwetter der vergangene Tage verwöhnt und wurden bereits am Freitag vor die graue, vernebelte und versprühregnete Tauwetter-Realität des höchsten norddeutschen Gebirges gestellt. In emotionaler Vorausschau wurden dafür Unterkünfte in Sorge, nahe Elend gewählt. Die Vielzahl an Wortspielen, welche sich mit beiden Ortschaften aufdrängen, versuche ich hier gering zu halten.

Weiterlesen...