Viele fleißige Helfer machen den Skihang winterfit

Gesamtwertung Fahrradspartakiade 2017

Lisa-GeyerAm Samstag, den 21. Oktober fand im Freizeitbad Geyer die Siegerehrung der Fahrradspartakiade Sachsen 2017 statt. Nach 6 anstrengenden Rennen wurden die Besten geehrt. Das erste Rennen fand im Juni im Tharander Wald statt. Dann ging es nach Altenberg zur Mad East Callenge; rund um das Skigelände in Altenberg. Zur schönsten Ferien- und Urlaubszeit und herrlichem Sommerwetter im August, dann der EBM in Seiffen. Eine Woche später zum Kohlau-Mountain Cup nach Geising. Der 5. Lauf eine Schlammschlacht in Schwarzenberg und dann das Finale beim Greifenstein Bike Marathon in Geyer. Wie bei der Junior Trophy gab es für die Teilnahme an allen Rennen noch max. 4 Bonuspunkte. Eine Sportlerin vom Einsiedler Skiverein stellte sich dieser Herausforderung uns sammelte fleißig Punkt um Punkt. Der Lohn für Lisa Dornberg nach all den Strapazen war ein 2.Platz in der Gesamtwertung der AK 2 mit anschließenden Badespaß im Freizeitbad Geyer. Nachdem Lisa schon 2. Plätze bei der Miriquidi Bike Challenge und beim Kids 24Race in Rabenstein eingefahren ein toller Saisonabschluss.

Bericht Trainingslager Stubai Oktober 2017

Der Teilnehmerkreis in diesem Jahr war "klein aber fein", starke Jahrgänge entwachsen dem Wettkampfalter und manche Familien ziehen dem Support für's Stangenfahren noch etwas südliche Sonne vor. Nichtsdestotrotz war es für diejenigen, die mit waren, eine vom sportlichen Aspekt her sehr schöne und effektive Woche. Erfreulicherweise hatten wir mit John und Hannah auch wieder neue Kinder und ihre Familien unter uns.

IMG-20171015-WA0007 1508166073557 IMG-20171015-WA0008 1508166073271 IMG-20171015-WA0006 1508166073702
Mittlere Gruppe bei Steffen Pfister Große Gruppe bei Laura und Paula Die Kleinen mit Hansi

Weiterlesen...

Ergebnisse und Fotos Online!

Die Ergebnisse von 8. Einsiedler Herbstcrosslauf sind online!

Die Fotos vom larasch-Fotoservice sind ebenfalls schon da!

In den nächsten Tagen wird im Unterpunkt Berichte die ein oder andere externe Meinung zu finden sein.

An dieser Stelle möchte ich allen danken die zum Erfolg der 8. Auflage beigetragen haben. Damit sind nicht nur die unzähligen Helfer auf der Strecke, im Kuchenzelt und bei der Zeitnahme gemeint, sondern auch alle Sponsoren und nicht zuletzt die 245 Starter*, die für einen neuen Rekord gesorgt haben.

Sportliche Grüße und bis zum nächsten Jahr
Florian Eigner

 

* inklusive Zwergenlauf, der nicht in der Ergebnisliste zu finden ist.

Perfektes Herbstwetter in Aussicht

Für den Sonntag zum 8. Herbstcrosslauf wird feinstes Herbstwetter vorhergesagt.

Die Strecken sind vorbereitet, die Urkunden und Startnummern gedruckt und die Präsente von wearWolf sind auch schon eingetroffen.

Jetzt fehlst nur noch DU!

Bis zum Freitag kannst du noch vormelden und Nachmeldung ist sogar noch bis kurz vor den Start möglich.

8. Herbstcrosslauf ist Teil des Chemnitzer Laufcups 2017

Einladung-2017 web Einladung-2017 rueck web

Am 15. Oktober, ist es wieder soweit: Die Chemnitzer Laufszene trifft sich in Einsiedel, um die Schnellsten auf den selektiven Strecken rund durch den Einsiedler Wald zu küren.

 

Neu ist in diesem Jahr, dass dabei Punkte für den Chemnitzer Laufcup verteilt werden. Zudem wird ab diesem Jahr der Hauptlauf der Frauen ebenfalls über die 10km ausgetragen.

 

Weiterhin freuen wir uns, dass wir wearwolf wieder als Sponsor für Sachpreise gewinnen konnten.

 

Die Ausschreibung, neue interaktive Streckenkarten und weitere Infos findet ihr unter dem Menüpunkt HerbstCrosslauf.

Athletik-Test mit Bravour bestanden - Lynn und Ceddi beim Deutschen Schülercup am 23.09.17 in GAP

Ein glänzendes Debut beim Deutschen Schülercup U14 konnte Lynn Fischer mit einem hervorragenden 4. Platz im Kondi-Wettkampf am Fuße der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen geben. In den Übungen Slalom-agility, Balance, Ganzkörperathletik (da geht es viel um Kraft), dem Komplexparcours und dem Naturcrosslauf war sie stets ganz weit vorn.
Auch Cedric Grünert hatte einen Startplatz ergattert und sich mit viel eisernem Willen, Fleiß und Ausdauer jenseits vom Kaderstützpunkt auf den Test vorbereitet. Sein Ehrgeiz wurde mit einem tollen Platz 18 und der besten sächsischen Leistung belohnt. Glückwunsch!!!

--> Hier geht es zu den Ergebnissen

4 Starter = 4 Podestplätze in Oederan

Sachsenmeisterschaft im Rollski 2017 Oederan 053Sachsenmeisterschaft im Rollski 2017 Oederan 050Am Sonntag, den 24.09.2017 fanden in Oederan, bei teilweise Nieselregen und ca. 13 Grad Lufttemperatur, die Sachsenmeisterschaften im Rollskisport statt. Aus unserem Verein nahmen vier Sportler an diesen Meisterschaften teil. Melina Richter und Lisa Dornberg mussten einen 400m Hindernisparcour bewältigen, während Anna Meyer und ich zuerst die Sprintquali überstehen mussten, um dann im zweiten Teil am Verfolgungsrennen teilnehmen zu können.

Weiterlesen...