Winterwetter-Wettkampf-Wochenende der Alpinen im Vogtland

AnnaIm verschneiten Vogtland wurden die Winter-Wettkämpfe der Skittys und der U12 eingeläutet. Ein Winter – wie wir ihn kaum noch kannten, wie wir ihn nur noch aus Büchern und Filmen in Erinnerung hatten, wie wir ihn mit verschneiten Straßen, vereisten Bäumen und glitzernden Feldern nur noch aus alten Weisen kannten und im Traum ersehnten – erfreute unser Skifahrerherz an jenem erstem Wettkampfwochenende des 7. und 8. Januars 2017.

Weiterlesen...

Einsiedler Erfolgsspur im „gelobten Land“

0108 gruppeZum ersten Wettkampf im neuen Jahr trafen sich unsere Langläufer am Sonntag in Gebirge Gelobtland zur 54. Auflage des Pokallauf „Rund um Marienberg“. Prächtige Bedingungen, fast so gut wie in Einsiedel, erwarteten die Sportler im Skigebiet rund um die Rätzteiche. Ein Lob den Organisatoren des ATSV für die hervorragend präparierten Loipen, welche neben den Trainern, Vereinssportlern und Eltern auch viele „Touris“ zum erholsamen Langlauf durch die verschneiten Wälder nutzen. ...

Weiterlesen...

Endlich ist er da, der Winter in Einsiedel!

Loipe 3Schnee liegt in ausreichender Menge auf Feldern, Wegen und Straßen und nun muss er genutzt werden.

Freitag

frei - also Zeit, mal die Loipe zu testen. Tina noch schnell überredet mitzukommen und so wurden die Ski gleich am Gartentor angeschnallt. Gerade ein kleines Stück gefahren, schon trafen wir den ersten Bekannten - einen Radsportler, den wir von verschiedenen Wettkämpfen (z. B. Thalheimer Crossduathlon) her kannten und der unsere Loipe über unseren Facebook-Auftritt gefunden hat und hier gleich mal eine kleine Trainingseinheit absolvierte. Nach knapp zwei Stunden auf der Runde können wir ein "Getestet und für sehr empfehlenswert befunden" ausstellen. Der Plan für Samstagvormittag: gleich noch mal.

Weiterlesen...

Schanzenweih(e)nacht am 24.12.2016

Schanze-weihUnsere Schanze ist endlich fertig und das feiern wir beim traditionellen Weihnachtsspringen.
Kommt am 24.12. 2016 ab 10 Uhr bis 11.30 Uhr vorbei und schaut, wie unsere Sportler und andere Wagemutige den Weg nach unten finden...
Wir freuen uns auf euch!

Vielseitigkeitswettkampf in Oberwiesenthal

1217 P1200718 FB 1217 P1200678 FB  

Am Sonnabend fand in der Sparkassenarena der Vielseitigkeitsprint vom SSV Sayda statt. Bei strahlenden Sonnenschein und um die minus 3 Grad haben unsere Sportler der Alterklasssen 5 bis 18 den Parcour mit 7 Hindernissen gemeistert. Unter anderem 8-fahren, Rückwärtsfahren, Slalom und weiter Elemente waren auf der Strecke aufgebaut. Für die Kleinsten ging es auf eine verkürzte Runde von 500m. Alle anderen ab der AK 10 liefen 1000m und mussten somit einen langen Anstieg bezwingen. 270 Sportler , darunter auch viele aus Tschechien, kämpften um wertvolle Juniortrophy-, bzw Sachsenpokal-Punkte. Jeder hatte 2 Läufe, von denen der schneller in die Wertung einging. ...

Weiterlesen...

Trainingsauftakt Alpin in heimischen Gefilden

skitty20161203 111123 1480798740605 resizedNoch nicht ganz am Haushang aber schon nah dran trainierten unsere Alpinen am 3.12.2016 bei traumhaften Bedingungen im winterlichen Oberwiesenthal. Vor lauter Freude gab es sogar ein kleines Ski-Ständchen von unseren Großen, das es bei Facebook zu sehen gibt.

Saisonauftakt bei den alpinen Spitzensportlern

Tina WitterbergAm vergangenen Wochenende fanden bei unseren Alpinen die ersten Wettkämpfe der Saison statt. Da das alljährige Trainingslager im Stubai stattfand, konnte Paula gleich die Gelegenheit nutzen, um an dem dort ausgetragenen Rennen teilzunehmen. Bei stürmischem Wetter und niedrigen Temperaturen ging es hochmotiviert an den Start. Bei den insgesamt vier Rennen an diesem Wochenende erreichte Paula den, mit dem arithmetischen Mittel berechneten, 6. Platz. Unsere Sportfreunde vom ASC Chemnitz waren ebenfalls dabei. Allerdings hat die Motivation bei ihnen nicht ausgereicht, um eine so gute Platzierung, wie Paula zu erreichen.
Doch nicht nur im tiefen Süden, sondern auch im hohen Norden gingen unsere beiden Spitzensportler Tina und Nils auf die Piste.

Weiterlesen...

Hochalpines Trainingslager zum Buß- und Bettag 2016

IMG 0799-1Auch in diesem Herbst machten sich – einer langjährigen Tradition entsprechend – ca. 30 Sportlerinnen und Sportler, Trainer und Eltern auf den Weg in das Stubaital. Die dortigen Schnee- und Trainingsbedingungen waren auch heuer wieder sehr hilfreich für den „Feinschliff“ in der Saisonvorbereitung. Der Tagesablauf war anstrengend, entsprach aber den Anforderungen an ein Leistungstrainingslager. Dieses Jahr hatten wir weniger mit großen Neuschneemengen zu kämpfen, der Föhnsturm machte uns aber am Freitag und Samstag ein wenig zu schaffen. Die Pisten waren hart und griffig. Da sich die Anzahl der anwesenden internationalen Trainingsgruppen in Grenzen hielt, konnten die jeweiligen Läufe ohne Stress gesetzt und genutzt werden.

Weiterlesen...